Quelle: pixabay

Landsberg und Europa - Vortrag und Diskussion anlässlich der Europawahl


Am 26. Mai ist wieder Europawahl. 400 Millionen EU-Bürger in 27 Mitgliedsstaaten sind aufgerufen, mit ihrer Wahlentscheidung zum Europäischen Parlament an der Zukunftsgestaltung europäischer Belange mitzuwirken. Aus diesem aktuellen Anlass schildert Referent Volker Gold, Sozialpsychologe aus Landsberg,  wie stark die Stadt und der Landkreis Landsberg mit Europa verbunden sind -  früher wie heute. Er zeigt auch, dass niemandem seine Heimat genommen wird, wenn sich europäisches Bürgerbewusstsein noch mehr entfalten würde und Nationalstaaten ihre Souveränität bereitwilliger miteinander teilten. Darüber können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem Vortrag mit dem Referenten diskutieren.

Dienstag, 30.4.2019, 19.00-20.30 Uhr, 1 Abend, VHS-Gebäude, Raum E0, Rosarium
Leitung: Volker Gold
Gebühr: 2,00 EUR
Kursnummer: P5104

ACHTUNG: Dieser Vortrag wurde kurzfristig zur Europawahl hinzugenommen und ist deshalb nicht im Programmheft veröffentlicht.

 

 


Zurück