Quelle: projekt theater landsberg e.V.

Das Projekttheater Landsberg e.V. präsentiert: Robin Hood Reloaded


 

Wieder geht das projekt theater landsberg mit dem aktuellen Stück in die Vergangenheit; diesmal nicht in die Antike wie letztes Jahr mit „Lysistrata“, sondern mit dem legendären Robin Hood ins Mittelalter nach England.

 

Wie heute, drehte sich in Europa nach den Wirren der Kreuzzüge alles um Macht und Geld. Robin, der Held der Gerechten und Armen, agiert mit seinen Getreuen listig und mutig gegen Prinz John, den Klerus und den Sheriff von Nottingham. Diese üben ihre Interimsherrschaft willkürlich, raffgierig und grausam aus, während der rechtmäßige Herrscher, Richard Löwenherz, auf europäischem Festland gefangen ist und das Lösegeld erwartet. Hindernisse auf Liebespfaden gibt es natürlich auch, denn Prinz John begehrt die schöne Maid Marian, die Robin Hood liebt.

Mit viel Eifer und Spielfreude bringt die Truppe einen modernen, humorvollen Text mit aktuellen gesellschaftskritischen Bezügen auf die Bühne und freut sich auf das Publikum, das gut unterhalten werden soll.

 

22. Mai 2019 und 23. Mai 2019, jeweils 19:30 Uhr, Ort: Stadttheater Landsberg

 

Kartenvorverkauf über ticket service Landsberg, Reisebüro Vivell, Hauptplatz 149, Telefon 08191 917412

 

Das Projekttheater ist eine Theatergruppe unter dem Dach der vhs. Beschreibung siehe Kursnummer 4602.


Zurück