Schachfiguren
Quelle: pixabay

Dinge nicht mehr persönlich nehmen


Vortrag
Kennen Sie das auch? Ihr Kollege oder Chef ist unzufrieden und hat denkbar schlechte Laune und Sie suchen den Grund dafür bei sich? Sie überlegen immer wieder, was Sie hätten besser machen können oder gar falsch gemacht haben? Äußere Umstände und die Reaktionen unserer Mitmenschen auf die eigene Person zu beziehen, kann fatale Folgen haben. Wir werden unsicher und trauen uns immer weniger zu.
In diesem interaktiven Vortrag lernen Sie, nicht immer alles persönlich zu nehmen und künftig selbstbewusster und gelassener zu agieren.

Montag, 18.11.2019, 19.30-21.00 Uhr, 1 Abend, VHS-Gebäude, Raum E0, Rosarium
Leitung: Silke Wolf
Gebühr: 10,00 EUR


Zurück