Q5102 In Kooperation mit dem WWF Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels Online Seminar aus der Reihe "smart democracy"

Beginn Mi., 11.12.2019, 19.00 - 20:30 Uhr  
Kursgebühr keine Gebühr
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Renate Treffeisen
Dr. Klaus Grosfeld

Im Dezember 2019 findet die nächste Weltklimakonferenz in Chile statt. Ziel der Konferenz ist es, den Klimaschutz weltweit voranzutreiben und ärmeren Ländern Unterstützung bei der Anpassung an die Erderwärmung und im Kampf gegen den Klimawandel zu bieten. Im Rahmen der Veranstaltung berichten die Referent*innen über die Ziele und aktuellen Ergebnisse dieser Konferenz und informieren über die nächsten Schritte.
Dr. Renate Treffeisen ist Umweltingenieurin und arbeitet am Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven.
Dr. Klaus Grosfeld studierte Geophysik und arbeitet seit 2007 am Alfred-Wegener-Institut im Fachbereich Klimawissenschaften. Seit 2010 leitet er den Helmholtz-Forschungsverbund "Regionale Klimaänderungen".
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Life-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Referenten richten. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Anmeldeschluss ist Montag, 9.12.2019.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.