/ Kursdetails

O4501M Florenz und seine Maler: Von Giotto bis Leonardo da Vinci Ausstellungsbesuch in der Alten Pinakothek mit Führung in italienischer Sprache

Beginn Fr., 25.01.2019, 14.45 - 16:45 Uhr  
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Urte Ehlers
Bemerkungen Der Eintritt ist vorher extra an der Kasse zu bezahlen. Bitte kommen Sie bis 14:30 Uhr, damit die Führung pünktlich beginnen kann.
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist nur über die vhs Unterallgäu möglich, Telefon 08261 9124, www.vhs-ua.de. Es gelten die AGB der vhs Unterallgäu. Die AGB der vhs Landsberg gelten für diese Veranstaltung nicht.

Für alle Italiener und solche, die es werden wollen, gibt es die Gelegenheit, die Malerei der florentinischen Renaissance in Originalsprache zu erfahren. Dabei wird auf einfache Sprachvermittlung für Nichtmuttersprachler Rücksicht genommen und bei Bedarf auch das eine oder andere Wort auf Deutsch erklärt.
Firenze e i suoi pittori: Scopriamo i capolavori assieme!
La mostra con i suoi 120 capolavori del 400, tra gli altri Leonardo, Botticelli e Raffaello, è dedicata al rivoluzionario rinnovamento dell’arte là dove nacque il Rinascimento e presenta le creazioni dei più celebri maestri e rinnomate botteghe. La visita guidata prende spunto dai pregiati dipinti, disegni e sculture per mettere in risalto le idee e le tecniche degli artisti del tempo.
Der ca. zweistündige, geführte Besuch dieser besonderen Ausstellung zur vollständigen Wiedereröffnung der Alten Pinakothek rundet die Erkenntnisse aus dem Vortrag (Kurs Nr. 4500) ab.



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.