/ Eva Magana Lopez

leider kein Bild von Eva Magana Lopez
Vor 11 Jahren habe ich wegen privater Stresssituationen und chronischen Schmerzen mit Yoga angefangen. Schon in der ersten Yogastunde habe ich mich von den kreisenden Gedanken und der Anspannung befreien können. Ich war endlich frei! So bin ich "süchtig" nach Yoga geworden. Durch regelmäßiges Üben konnte ich mehr innere Harmonie, Ruhe und Gelassenheit spüren. Heute macht Yoga einen großen Teil meines Lebens aus. In diesem Sommer habe ich mich selbstständig gemacht und leite jetzt eine kleine Yogagruppe. Yoga hat mir geholfen, meine dunklen, schmerzhaften und stressigen Momente durchzustehen und aus ihnen mit neuer Kraft und Größe hervorzugehen. Diese Erfahrung möchte ich gerne meinen Schülern weitergeben. Konzentriere dich wieder auf die wirklich wichtigen Dinge in deinem Leben und versuche im Hier und Jetzt zu Leben! Es ist nie zu spät damit anzufangen. Namasté.

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht